top of page

TAUCHPLÄTZE - AMADORES

PLAYA DE
AMADORES

  • Maximale Tiefe: 12 Meter

  • Erfahrungsstufe: Alle

  • Sichtungen: Engelhai, Rochen, verschiedene kleine Fische, Krake, Tintenfisch

  • Tauchen am weißen Sandstrand

.

Playa de Amadores: Ein Paradies mit weißem Sand

 

Eingebettet zwischen den beliebten Touristenzielen Puerto Rico und Puerto Mogán an der Südwestküste Gran Canarias liegt der atemberaubende Strand Playa de Amadores. Diese ausgedehnte, gut vor dem Meer geschützte Bucht bietet einen 800 Meter langen goldenen Sandstrand und kristallklares Wasser, perfekt zum Schwimmen, Sonnenbaden und natürlich Tauchen.

 

Playa de Amadores ist ein einfacher und idealer Tauchplatz für Anfänger, während auch erfahrene Taucher die Fülle an Meereslebewesen in der Bucht zu schätzen wissen. Wenn Sie sich hinauswagen, werden Sie auf eine kleine Wand mit einer Fülle von Fischarten wie Barrakudas, Roncadores und mehr stoßen. Es gibt auch einen Sandbereich, in dem Sie Engelhaien und verschiedenen Rochenarten begegnen können.

 

Außer zum Tauchen eignet sich Playa de Amadores auch hervorragend zum Entspannen. Nach dem Tauchgang können Sie am wunderschönen Strand entspannen, die warme Sonne genießen und die atemberaubende Aussicht auf die umliegenden Klippen genießen.

 

Wenn Sie Lust auf ein Abenteuer haben, melden Sie sich für einen Nachttauchgang in Playa de Amadores an. Bei diesem unvergesslichen Erlebnis begegnen Sie verschiedenen Meeresbewohnern wie Krabben, Tintenfischen und Sepien. Darüber hinaus besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, junge Engelhaie und wunderschöne Rochen zu sehen, was Ihrem Nachttauchgang noch mehr Magie verleiht.

 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Playa de Amadores ein Tauch- und Entspannungsparadies ist, das auf Ihrer Liste der Orte stehen sollte, die Sie unbedingt besuchen müssen. Der atemberaubende Strand, das kristallklare Wasser und die vielfältige Unterwasserwelt machen es zu einem unvergesslichen Erlebnis für Taucher aller Niveaus.

bottom of page